Aves (Birds)

ANDREWS, P.J. (1990):

Owls, Caves and Fossils. 240 S., ? Abb., ? Taf.,
g

ARRATIA, G. [HRSG.] (1996):

Contributions of southern South america to Vertebrate Paleontology. 340 S., 222 Abb., 2 Tab., 9 Anh.,
g

BALLMANN, P. (1973):

Fossile Vögel aus dem Neogen der Halbinsel Gargano (Italien). 75 S., 16 Abb., 7 Taf.,
g

BALLMANN, P. (1976):

Fossile Vögel aus dem Neogen der Halbinsel Gargano (Italien), 2. Teil. 59 S., 16 Abb., 17 Taf.,
g

BOCK, W. & BÜHLER, P. (1995):

Origin of Birds: Feathers, Flight and Homoiothermy. 9 S.; mit: CHATTERJEE, S.: The Triassic bird Protoavis. 16 S., 7 Abb.; mit: MARTIN, L.D.: A New Skeletal Model of Archaeopteryx. 8 S., 3 Abb.; mit: ELZANOWSKI, A. & WELLNHOFER, P.: The skull of Archaeopteryx and the origin of birds. 6 S., 2 Abb.; mit: KUROCHKIN, E.N.: Synopsis of Mesozoic birds and early evolution of class Aves. 20 S., 1 Abb.; mit: POLZ, H.: Ein außergewöhnliches Jugendstadium eines palinuriden Krebses aus den Solnhofener Plattenkalken. 8 S., 1 Abb., 2 Taf.; mit: LEICH, H.: Fossile Quallen aus den Solnhofener Plattenkalken. 10 S., 9 Abb.; mit: KUTSCHER, M. & RÖPER, M.: Die Ophiuren des „Papierschiefers“ von Hienheim (Malm zeta 3, Untertithon). 15 S., 1 Abb., 5 Taf.;
g

CAMBBELL, K.E. (1979):

The Non-Passerine Pleistocene Avifauna of the Talara Tar Seeps, Northwestern Peru. 208 S., div. Abb,
g

GRIFFITHS, P.J. (1996):

The isolated Archaeopteryx feather. 26 S., 10 Taf.; mit: Reichholf, J.H.: Die Feder, die Mauser und der Ursprung der Vögel. 12 S., 4 Abb.; mit: OSTROM, J.H.: The questionable validity of Protoavis. 4 S., 3 Abb.; mit: POLZ, H.: Eine Form-C-Krebslarve mit erhaltenem Kopfschild (Crustacea, Decapoda, Palinuroidea) aus den Solnhofener Plattenkalken. 8 S., 3 Abb., 1 Taf.; mit: BECHLY, G. & NEL, A. & MARTINEZ DELCLOS, X.: Redescription of Nannogomphus bavaricus from the Upper Jurassic of Germany, with an analysis of its phylogenetic position (Odonata: Anisoptera: Gomphidae or Libelluloidea). 15 S., 1 Taf.; mit: MARTINEZ DELCLOS, X. & NEL, A.: Discovery of a new Protomyrmeleontidae in the Upper Jurassic of Germany (Odonata: Archizygoptera). 7 S., 2 Abb.; mit: GALL, J.-C. et al.: Decouverte de Limules dans les Calcaires Lithographiques de Cerin (Kimmeridgium, France). 6 S., 1 Abb.; mit: WEICKMANN, D.: Spinnen - 400 Millionen Jahre alt. 5 S., 2 Abb., 4 Tab.;
g

GRUBER, G. & MICKLICH, N. (2007):

Messel - Schätze der Urzeit. - 160 S., 100 farbige Abbildungen,
g

HARRISSON, C.J.O. / WALKER, C.A. (1976):

A review of the bony-toothed birds (Odontopterygiformes): with description of some new species. 72 S., 32 Abb., 10 Taf.,
g

HARRISSON, C.J.O. / WALKER, C.A. (1977):

Birds of the British Lower Eocene. 52 S., 14 Abb., 11 Taf.,
g

HARRISSON, C.J.O. / WALKER, C.A. (1979):

Studies in Tertiary avian palaeontology. Dr. Hildegard Howard Festschrift Volume. 43 S., 3 Abb., 3 Taf.,
g

HESSE, A. (1990):

Die Beschreibung der Messelornithidae (Aves: Gruiformes: Rhynochenti) aus dem Alttertiär Europas und Nordamerikas. 176 S., 15 Abb., 17 Tab., 12 Taf.,
g

JURA-MUSEUM EICHSTÄTT (2000):

Drachen der Lüfte. Entwicklung und Leben der Flugsaurier. 48 S., div. Abb., 12 Farbtaf.,
g

KRÜGER, F.J. (1999):

x-mal Feuerstein: Nautiliden-Steinkerne. 14 S., 3 Taf.; Mit: HERKSTROETER, I.: Ein miozäner Vogelknochen als Lokalgeschiebe aus dem Kieswerk Ohle bei Groß Pampau. 5 S., 1 Abb., 1 Taf.; Mit: MUHS, K.: Ein Knochenfisch-Skelettrest in einem Flint-Geschiebe. 3 S., 1 Abb.; Mit: KLUG, G. & KLUG, B.: Der miozäne Glimmerton von Tiste/Freets bei Sittensen in Niedersachsen. 11 S., 2 Abb., 1 tab., 4 Taf.; Mit: MEYER, K.-D. & STAESCHE, U.: Ein delphinschädel aus einem Lokalgeschiebe der Hemmoor-Stufe (Untermiozän) bei Cadenberge (Wingst) nordwestlich Stade. 8 S., 7 Abb.; 68 S.,
g

KUTSCHER, M. (1997):

Bemerkungen zu den Plattenkalk-Ophiuren, insbesondere Geocoma carinata (v. Münster, 1826). 10 S., 1 Abb., 2 Taf.; mit: THIES, D. & ZAPP, M.: Ein Lepidotes (Actinopterygii, Semionotiformes) aus den Plattenkalken (Oberjura, oberes Kimmeridgium) bei Schamhaupten (Süddeutschland). 15 S., 7 Abb.; mit: RENESTO, S. & VIOHL, G.: Aa Sphenodontid (Reptilia, Diapsida) from the Late Kimmeridgian of Schamhaupten (Southern Franconian Alb, Bavaria, Germany). 20 S., 9 Abb.; mit ENGESER, T. & KEUPP, H.: Zwei neue Gattungen und eine neue Art von vampyromorphen Tintenfischen (Coleoidea, Cephalopoda) aus dem Untertithonium von Eichstätt. 12 S., 7 Abb.; mit: POLZ, H.: Der Carapax von Mayrocaris (Thylacocephala, Conchyliocarida). 13 S., 2 Abb., 3 Taf.; mit: KOHRING, R. & SACHS, O.: Erhaltungsbedingungen und Diagenese fossiler Vogeleischalen aus dem Nördlinger Ries (Miozän, MN 6). 24 S., 8 Abb.; mit: VIOHL, G.: Chinesische Vögel im Jura-Museum. 6 S., 3 Taf.; mit: YALDEN, D.W.: Climbing Archaeopteryx. 2 S., 1 Abb.; mit: CHIAPPE, L.M.: Climbing Archaeopteryx? A response to YALDEN. 4 S., 1 Abb.;
g

MAYR. G. (2016):

Avian Evolution. - 312 S., zahlr. Abb.,
g

MAZIN, J.-M. & BUFFRENIL, V. DE [ED.] (2001):

Secondary Adaptation of Tetrapods to Life in Water. Proceedings of the International Meeting Poitiers, 1996. 367 S., 149 Abb., 17 Tab.,
g

MICKULEIT, G. (2004):

Phylogenetische Systematik der Wirbeltiere. 675 S., 676 Abb.,
g

MOTHS, H. (2001):

Die Hai- und Rochenfauna der unteroligozänen Rupelton-Grube Malliß (südwestl. Mecklenburg-Vorpommern. 15 S., 2 Abb., 4 Taf.; Mit: Gießler, M.: Rätselhafte Geschiebefunde. 4 S., 4 Abb.; Mit: Klug, G.: Ein weiterer miozäner Vogelknochen aus der Kiesgrube Ohle bei Groß Pampau (Kreis Herzogtum Lauenburg). 2 S., 1 Abb.; Mit: WALCH, J.E.I. (1776): Der Naturforscher, 9: Lithologische Beobachtungen. Siebentes Stück, 4-6: 10 S., 1 Taf.[Reprint]. 48 S.,
g

POLENZ, H. (1999):

Lust auf Steine. Geologisch-Paläontologische Momentaufnahmen aus 360 Millionen Jahren Ruhrgebiet vom Karbon bis zum Ende der Eiszeit. 136 S., 127 farbige und 24 sw-Abb., 40 zeichnungen,
g

RÖPER, M. / ROTHGÄNGER, M. (2000):

Die Plattenkalke von Schernfeld (Landkreis Eichstätt). 128 S., 182 Abb., davon 8 Farbtaf., 16 Zeich.,
g

WELLNHOFER, P. (1993):

Das siebte Exemplar von Archaeopteryx aus den Solnhofener Schichten. 48 S., 16 Abb., 9 Taf.; mit: HERZOG, K.: Stammesgeschichtliche Entwicklung des Flugvermögens der Vögel. 12 S., 9 Abb.; mit: TISCHLINGER, H.: Überlegungen zur Lebensweise der Pterosaurier anhand eines verheilten Oberschenkelbruchs beo Pterodactylus kochi. 8 S., 7 Abb.; mit: JÄGER, M.: Die Crinoiden aus dem Pliensbachium vom Rhein-Main-Donau-Kanal bei Sulzkirchen. Teil 2: Gestielte Cyrtocrinina und Millericrinina: Amaltheocrinus, Shroshaecrinus?, Plicatocrinus und Nachtrag zu Teil 1 (Eudesicrinus). 32 S., 120 Abb.; mit: POLZ, H.: Zur Metamerie von Clausocaris lithographica (Thyalocephala, ?Crustacea). Die Bestätigung vorderer Extremitäten und ihre Bedeutung für die Körpergliederung der Tyalocephala. 8 S., 6 Abb.;
g

WELLNHOFER, P. (2008):

ARCHAEOPTERYX. Der Urvogel von Solnhofen. - 256 Seiten, 453 Farb- und 57 Schwarzweißabbildungen, 24 Tabellen.
g

WELLNHOFER, P. (2009):

ARCHAEOPTERYX. The Icon of Evolution. Überarbeitete englische Ausgabe, Übersetzt von Frank Haase. - 208 Seiten, 313 Farb- und 54 Schwarzweißabbildungen, 5 Tabellen.
32,5 x 24,3 cm. Hardcover.
g