Quaternary

ADAM (1981):

Der Mensch im Eiszeitalter. 72 S., 36 Abb., 2 Tab.,
g

ADAM / BLOOS / ZIEGLER (1987):

Das Stuttgarter Quartär. 44 S., 44 Abb., 4 Farbb., 1 Tab.,
g

ADAM, K. (1986):

Der vermeintliche Fossilbeleg eines Urmenschen aus mittelpleistozänem Travertin von Stuttgart-Bad Cannstadt. 16 S., 8 Abb., 2 Tab.,
g

ADAM, K.D. (1957-59):

Mittelpleistozäne Caniden aus dem Heppenloch bei Gutenberg (Württemberg). 46 S., ? Abb.,
g

ADAM, K.D. (1961):

Die Bedeutung der pleistozänen Säugetier-Faunen Mitteleuropas für die Geschichte des Eiszeitalters. 34 S., ? Abb.,
g

ADAM, K.D. (1964-65):

Die Großgliederung des Pleistozäns in Mitteleuropa. 12 S., ? Abb.,
g

ADAM, K.D. (1969-70):

Zur Großgliederung der Altsteinzeit Europas. 16 S., ? Abb.,
g

ADAM, K.D. (1974):

Die „Artefakte des Homo steinheimensis“ als Belege urgeschichtlichen Irrens. 99 S., 24 Abb., 22 Tab.,
g

ADAM, K.D. (1975):

Die mittelpleistozäne Säugetier-Fauna aus dem Heppenloch bei Gutenberg (Württemberg). 247 S., 29 Abb., 39 Tab., 52 Taf.,
g

ADAM, K.D. (1988):

Über pleistozäne Elefanten-Funde im Umland von Erzurum in Ostanatolien. Ein Beitrag zur Namengebung von Elephas armeniacus und Elephas trogontherii. 89 S., 19 Abb.,
g

ANDERSSON, G. (1909):

The climate of Seden in the Late Quaternary Peroid. ? S., 2 Taf.,
g

ANDREWS, J.T. & AUSTIN, W.E.N. & BERGSTEN, H. (1996):

Late Quaternary Palaeoceanography of the North Atlantic Margins. 376 S., div. Abb.,
g

BARTON, M. & BEAN, N. & DUNLEAVY, S. (2003):

Wildes Amerika. 192 S., zahlr. farbige Abb.,
g

BASSIOUNI, M. / GRAMANN, F. / MOOS, B. (1971):

Ostracoden aus Maastricht, Tertiär und Quartär von Jordanien, Äthiopien und Norddeutschland und ihre Bedeutung für die Stratigraphie. 124 S., 6 Abb., 3 Tab., 18 Taf.,
g
g

BIRKS, H.H. (1980):

Plant macrofossils in quaternary lake sediments. 60 S., 6 Abb.,
g

BORSUK-BIALYNICKA, M. (1973):

Studies on the Pleistocene rhinoceros Coelodonta antiquitatis (Blumenbach). 99 S., 13 Abb., 50 Tab., 23 Taf.,
g

BÖSE, M. & STÄBLEIN, G. & WÖHLKE, W. (1989):

Methodisch-stratigraphische Studien und paläo-morphologische Untersuchungen zum Pleistozän südlich der Ostsee. 114 S., 55 Abb., 17 Tab.,
g

BRITTON, E.B. (1960):

Beetles from the London Clay (Eocene) of Bognor Regis, Sussex. 24 S., 6 Taf., Mit: BUTLER, P.M. / MILLS, J.R.E. (1959): A contribution to the odontology of Oreopithecus. 26 S., 14 Abb., 1 Taf.,
g

BROCKMANN, C. (1928):

Die Diatomeen im marinen Quartär Hollands. 73 S., 9 Abb., 4 Taf.,
g

BROCKMANN, C. (1954):

Die Diatomeen in den Ablagerungen der ostpreußischen Haffe. 95 S., 6 Abb., 3 Tab., 10 Taf.,
g
  •